Katrin Göring-Eckardt

Fraktionsvorsitzende im Bundestag

Die Zeiten ändern sich. Gehen wir mutig voran.

Inhalt

Über mich

Thüringerin mit Herz und Plan, Politikerin, Mutter und Großmutter, Mitglied des Bundestags, Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Mitglied der Synode der EKD, begeisterte Tänzerin, Joggerin und Schalke-Fan, Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl 2017 – mit Offenheit und Optimismus will ich Demokratie gestalten und Freiheit bewahren.

Mehr lesen

Steht die CSU eigentlich noch auf dem Boden des Grundgesetzes?! 🤔 #noPAG #Dobrindt

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion
Nach Alexander #Dobrindts Äußerungen über eine angebliche "Anti-Abschiebe-Industrie" und dem #PAG in Bayern stellt sich die Frage: Schützt uns Verfassungsminster #Seehofer vor seiner CSU?
Und braucht es ein #Heimatministerium? Das beantwortet Katrin Göring-Eckardt in unserem Video.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

5 Tagen zuvor

 

Comment on Facebook

Grundgesetz ? Kann man das auch beim Bäcker kaufen, oder sollte man mit Sommersprossen besser Abstand davon nehmen ? Bevor man andere diffamiert, erst mal an die eigene Nase fassen.. würde eventuell helfen, ok... wahrscheinlich nicht bei jedem ....

Ich habe die CSU immer kritisch gesehen. Aber die CSU steht auf dem von Ihnen strapazierten Boden des Grundgesetzes. Bei den Grünen und ihren abstrusen Gedankengut frage ich mich das immer mehr.

Sie sind es doch die die Untersuchungen stoppen wollen. Was wußten Sie?

In meinen Augen sind Sie eine Tatsachenverdreherin und populistische Hetzerin!! Herr Dobrindt hat keineswegs die Rechtmäßigkeit der Arbeit von Rechtsanwälten angezweifelt, sondern lediglich auf eine allgemeine Stimmung der völlig überzogenen Fremdlingseuphorie, des daraus resultierenden Aufnahmewahns von so bezeichnten Asylanten aus reinem Gutmeschengehabe, sowie die schädliche Anti- Abschiebestimmung in unserem Linksstaat hingewiesen. Das betrifft die Juristen genau wie irgendwelche gesetzesscheuen rebellischen Flegel, die rechtmäßige Abschiebungen von abzuschiebenden Ausländer-Mitschülern verhindern wollen. ich spreche hier von Migranten, die NACH DEN REGELN DES RECHTSSTAATS abgeschoben wurde; Sie Grüne aber stellen sich in solche Fällen oft, wie in Nürnberg damals, demonstrativ auf deren Seite und gegen den Rechtsstaat, damit unterstützen Sie das Unrecht, nicht die CSU (Christlich-Soziale Union)!! Bremen zeigt auch, dass wir uns wohl nicht mehr in einem RECHTSSTAAT sondern in einem LINKSSTAAT mit einer Antiabschiebeindustrie befinden!! Zum PAG in Bayern: Bei dem stetigen Anstieg der Kriminalität und Anstandslosigkeit, die die linke und grüne Giftsaat der 68er durch Antiautoritäts- und Toleranzpolitik verursacht hat, braucht die Polizei mehr Befugnisse zur knallharten Durchsetzung des Rechtsstaats. Die guten gesellschaftlichen Zustände der 50er bekommt aber selbst die AfD nicht mehr hin, da haben die Linken schon zu sehr ihr Unwesen getrieben!!

Ich finde es voll fair von ihnen, das sie die Sperre aufgehoben haben, das zeigt mir, das auch sie kritikfähig sind. Man ist eben nicht immer einer Meinung. Sorry, aber was von vorneherein ein Rechtsbruch war und trotzdem gestattet worden ist, kann doch hinterher nicht das Grundgesetz verletzen. Die Chance war gegeben und sollte nicht bis aufs Blut ausgereizt werden, wenn das Bleiberecht nicht gegeben ist!. Ihre Aussage irritiert mich.

Sie wollen den BAMF Skandal nicht aufgedeckt wissen? Warum nicht? Sind sie darin vielleicht verwickelt?

Unglaublich daß es immer noch Menschen gibt, die eine Deutschlandhassende Partei so wie die Grünen es sind...wählt! Werde ich nie verstehen!!!

www.focus.de/politik/deutschland/in-oberding-bei-muenchen-familien-muessen-zur-sicherheit-auszieh... - die Grünen die Vergewaltiger-Partei hat in dem sex. aktiven Sow noch einen ihrer Lieblinge. Bitte unternehmen Sie doch etwas gegen die Stigmatisierung dieses hoffnungsvollen jungen Mannes.

Es ist doch nicjt im Sinne des Rechtsstaates das Menschen die wissen das sie sich hier illegal aufhalten auch noch ihr Aufenthaltsrecht einklagen können. Illegaler Grenzübertritt ist auch Strafbar laut Gesetz, warum sagen sie Frau K-G-E. dazu nichts?

Ich frage mich derzeit, ob Sie, Frau Göring-Eckardt noch auf dem Boden des demokratischen Grundgesetzes stehen? Wie kann man gegen eine Prüfung der Rechtsmässigkeit von Frau Merkels Flüchtlingspolitik sein? Schämen Sie sich, Sie -in meinen Augen- DEMOKRATIE-Gegner! Sehr viele Menschen wählen die AfD, die um diese Prüfung gebeten hat, weil sie nicht mehr gewillt sind, muslimische Wirtschaftsmigranten, die nur des Geldes wegen und um uns ihren Glauben aufzuzwingen hier sind, hier von ihrem hart erarbeitetem Steuergeld vollzufinanzieren. Und wenn diese uns zum Dank für die Geldgeschenke und Rundumversorgung, dafür beleidigen (deutsche Ungläubige, Schweine, Nazis, etc etc.), betrügen (nur ein Beispiel von vielen: Der muslimische Attentäter Amri hatte 14!!!! verschiedene Identitäten), Parallelgesellschaften und NoGo-Aereas bilden, hier anscheinend ungestraft, grausamste Tierquälerei (Schächten für Halalfleisch) betreiben, uns belästigen, Frauen,Männer, Kinder niederschlagen, berauben, sexuell belästigen, mit Messern und Macheten bedrohen, in muslimischen Männergruppen vergewaltigen und ausrauben, hier grausamste Terroranschläge verüben, ja sogar morden und dann noch NICHT einmal abgeschoben werden, dann sollten Sie, Frau Göring-Eckardt, sich lieber einmal fragen, wie man DEM Einhalt gebieten kann! Und nicht dafürstimmen, Demokratie (Die Prüfung der Rechtsstaatlichkeit von Frau Merkels Flüchtlingspolitik) zu boykotieren, indem Sie sich GEGEN diese Prüfung aussprechen. Sind Sie sich überhaupt im klaren, was die Gesetzesbrüche und Betrügereien in der Flüchtlingspolitik den Steuerzahler bisher gekostet haben!? Millionen!!! Und das ist NICHT ihr Geld, sondern das des Steuerzahlers gewesen! Sie sollten sich auch nicht wundern, warum die Einzige Partei, die derzeit im Bundestag "Klartext" redet immer MEHR Wähler bekommt! Ferner scheinen viele Grüne einen kleinen aber wichtigen Aspekt in ihrer ewigen Hetze gegen die AfD zu verwechseln: Die AfD will Strafttäter unter den Wirtschaftsmigranten A U S W E I S E N , nicht wie die rechtsradikalen Nazis damals: TÖ T E N, das ist ein wesentlicher Unterschied. Demokratie heisst auch Überprüfen, wenn eine Politikerin gegen den willen vieler Bürger Steuergeld für illegale Migranten (darunter auch viele dreiste Asylbetrüger), die hier zu hunderttausenden illegal eingereist sind, verschwendet! Deutschland kann nicht das Sozialamt der Welt sein, dass sollten sich viele Politiker, auch Sie, sich einmal klar machen! Sie sind auch dem Deutschen Steuerzahler verpflichtet und nicht nur ihren muslimischen "Schutzsuchenden" aus aller Welt. Man muss den Menschen in Afrika, meiner Meinung nach vor Ort helfen und schon dort entscheiden, wem Asyl zusteht und wer nur nach Deutschland will, um dort vom Steuerzahler vollfinanziert zu werden. Bei Ihnen drängt sich mir wirklich die Frage auf, sind Ihnen die Bürger Deutschlands -ausser ihren Grünenwählern- so richtig scheißegal, oder werden Sie von irgendwelchen Muslimen gesponsert. Wenn ich Sie und den oft im Bundestag cholerisch schreienden Hofreiter, im Fernsehen sehe, schalte ich regelmässig weg, da ich ihre Aussagen oft unerträglich finde. Für mich: NIE wieder Grün! So, jetzt können Sie mich gerne sperren.

ja geil ....... das sagt eine Grüne.

Grundgesetz? Wir werden von einer politischen Mafia regiert, der Bamf Skandal zeigt den wahren Dreck im System, als labert uns nichts von Grundgesetz! Euch glaubt eh keiner mehr! Wäre der Skandal vor der Bundestagswahl aufgeflogen, die Wahlen wären garantiert anders ausgegangen!

Grundgesetz? Was ist denn das?

Wozu braucht man die Grünen?

😡😡😡😡😡😡

Sagt ausgerechnet diese F..... von den Antifa-Unterstützern

das grüne pack ist doch reif für den schlachthof. die haben doch alle BSE. das solche leute noch hier rumlaufen dürfen.

+ View previous comments

Noch nie hat eine Regierung mit so viel Geld so wenig gemacht. Die Einnahmen steigen, und das Land fährt trotzdem weiter auf Verschleiß. Was die Bundesregierung in dieser Woche vorgelegt hat, ist ein #HaushaltOhneZukunft. #Europa, #Klimaschutz und sozialer #Zusammenhalt: das sind die drängenden Aufgaben! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

6 Tagen zuvor

 

Comment on Facebook

Mehr zur laufenden Haushaltswoche - den Verhandlungen über den Bundeshaushalt im Deutschen Bund - erfahrt ihr unter www.gruene-bundestag.de/haushalt/haushalt-ohne-zukunft-14-05-2018.html Team KGE

Gute Rede weiter so

great

Der Goering ist ja eine Nullnummer im Vergleich zu Fr. Dr. WEIDEL! LOL...

Sehr gute Oppositionsarbeit, bei den kommenden Landtagswahlen steigt die Partei locker auf 20-25% und ist somit 2.stärskte Kraft. Endlich gibt es eine Rückbesinnung auf Werte und Kultur des Landes, auf gesunde Haushaltsbudgetierung fuer die schon hier länger lebenden. Ein starke Opposition die sich nicht den Mund verbieten lässt stärkt Demokratie! Ach huch sorry bin auf falscher Parteiseite, ist ja grün hier.. 😲

KGE tut so, als wäre es in ihrer 'Jamaica'-Wunschkoalition mit der Union und der FDP besser gelaufen. Weit gefehlt - es wäre vermutlich nur noch viel schlimmer geworden. Diese pseudokritischen Parolen sind Beweise einer unsäglichen Scheinheiligkeit.

Was ist los mit dem Grünen Haufen? 13 Kommentare auf die Rede auf der Facebook Seite von KGE, bei Alice Weidel sind es mehr als 3000. Also los ihr Grünen, oder wollt ihr eure Fraktionsvorsitzender in so alt aussehen lassen?!

Ich glaube, man ist sauer auf Alice Weidel, weil sie in ihrer Rede die Geburtenrate anspricht, nämlich dass seit 1972 mehr Deutsche sterben als geboren werden. Damit greift Weidel nämlich zu direkt die Emanzipation der Frauen an und das Dogma, dass die Emanzipation der Frauen gut wäre, darf nirgends angegriffen werden. Das würde nämlich bedeuten, dass an dem gerüttelt wird, woran wir alle seit Jahrzehnten geglaubt haben. Man müsste sich massenhaft mit einem entscheidenden Fehler auseinadersetzen und Lösungen finden. Man müsste nachdenken, ob die Emanzipation nicht vielleicht wieder zurück gedreht werden muss um wieder zu mehr Geburten zu kommen (denn Nachwuchs braucht jede Gesellschaft, sonst stirbt ihre Kultur kinderlos aus und wir sehen in den Ländern, wo es keine emanzipation gibt, dass die keine Probleme im bezug auf Nachwuchs haben). Deswegen ist es ein Tabu, das anzusprechen. Die Folgen der Emanzipation der Frauen, also die Folgen der offenen Gesellschaft werden nie diskutiert. Weil man das Ergebnis dieser Diskussion scheut.

Frau Göring-Eckardt ist so eine Lachnummer.Aber euer Herr Hofreiter ist stark Herzinfarkt gefährdet.Das regelt die Natur bald ganz von alleine,wenn er weiter sich so aufregt.😂😃

Die Rede war lachhaft einerseits wird gräftig geklatsch wenn Merkel was sagt und auf de andere seite dann so also bitte zzzzz..

Man sollte sich doch erst mal um Deutschland kümmern und nicht unsere Steuern so verschleudern, das ist nicht euer privates Geld und wenn ihr mehr Einwanderer wollt, dann nehmt mit nach hause und beköstigt von eurerm Geld......für was werdet ihr überhaupt bezahlt?????

Habe Ihre Rede gehört und war auch sehr angetan. Danke für Ihr Engagement!

Die afd hat die kompletten Altparteien in den Schatten gestellt durch weidels rede

Hallo ! Vielen Dank aber ein Erdbeben hat Relativ wenig mit dem Klima zu tun. Mit freundlichen Grüßen LUTZ

Gegen die AfD wirkt Ihr echt blass! Die Brüllaffenauftritte von Antonia sind völlig daneben!

Richtig, 20+ Milliarden/Jahr sollte man besser in Infrastrukturprojekte investieren, anstatt damit die Asylindustrie sinn- und maßlos zu mästen.

Dann könnte man ja mehr Geld für den Klimaschutz ausgeben.

Stimmt!!

Weidel für Kanzlerin !!!!

Man kann sich immer wieder nur Fragen wer solche , aus dem Irrenhaus entlaufenen Leute , wie es die Grünen sind , wählt !!!!

Doch. Die SPD/Grünen-Regierung.

+ View previous comments

Load more