Inhalt

Pressekontakt

Berliner Büro der Fraktionsvorsitzenden
von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag

Katrin Göring-Eckardt MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030-227 71928
Telefax: 030-227 76275
Mail: katrin.goering-eckardt@bundestag.de

Pressestelle der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030-227 57211
Telefax: 030-56962

Unter den obigen Telefonnummern erreichen Sie abends und am Wochenende den Bereitschaftsdienst  der Pressestelle.
Mail: presse@gruene-bundestag

 

 

Kurzbiographie

Vita von Katrin Göring-Eckardt (pdf):  deutsch / english

 

 

Gläserne Abgeordnete

Die Abgeordneten des Bundestages erhalten für ihr Mandat eine Abgeordnetenentschädigung, die Diät. Ihre Höhe wird vom Bundestag beschlossen und orientiert an der Höhe der Bezüge der einfachen Richter bei einem Obersten Gerichtshof des Bundes.

Die Diät beträgt seit dem 1. Juli 2016 monatlich 9.327€. Diese Diät ist voll zu versteuern und wird nicht durch Sonderzahlungen ergänzt. Als Fraktionsvorsitzende erhalte ich eine steuerpflichtige Funktionszulage in Höhe von 50% der Diät.

Darüber hinaus wird den Abgeordneten eine monatliche steuerfreie Pauschale in Höhe von 4.305,46€ (Stand 1.7. 2016) gezahlt. Sie dient dazu, die Aufwendungen, die durch Ausübung des Mandats entstehen, abzudecken. Hierzu zählen zum Beispiel Ausgaben für mein Wahlkreisbüro in Erfurt oder Ausgaben für Büromaterialien.

Des Weiteren erhalten die Abgeordneten ein Budget von monatlich 16.019 Euro (Arbeitgeberbrutto) sowie Büroräume in Berlin und eine angemessene Büroausstattung. Dieses Budget ist nur für Mitarbeitergehälter und deren Reisekosten vorgesehen.

Die Ausübung des Mandats steht im Mittelpunkt meiner Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter (§ 44a Absatz 1 Abgeordnetengesetz). Neben meinem Mandat übe ich keine entgeltlichen Tätigkeiten aus.