Inhalt

02.03.2017

Rede zum politischen Aschermittwoch


Katrin Göring-Eckardt hielt dieses Jahr folgende Rede beim politischen Aschermittwoch der Grünen in Landshut.

Ich glaube an die Freiheit, befreit von inneren Fesseln selbst zu entscheiden. Aber sie ist auch eine Bürde. Sie ist Freiheit zur Tat. Was wir tun, was wir lassen, dafür sind wir selbst verantwortlich. Um wen sorge ich mich? Wofür schlägt mein Herz? Was fange ich an? Den Armen gerecht werden, den Schutzsuchenden Heimat geben, die Umwelt beschützen. Die Freiheit zu Handeln gibt den Mut, es auch zu tun. - Frohe Christi Himmelfahrt! #dekt17 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

4 Minuten zuvor

Ich glaube an die Freiheit, befreit von inneren Fesseln selbst zu entscheiden. Aber sie ist auch eine Bürde. Sie ist Freiheit zur Tat. Was wir tun, was wir lassen, dafür sind wir selbst verantwortlich. Um wen sorge ich mich? Wofür schlägt mein Herz? Was fange ich an? Den Armen gerecht werden, den Schutzsuchenden Heimat geben, die Umwelt beschützen. Die Freiheit zu Handeln gibt den Mut, es auch zu tun. - Frohe Christi Himmelfahrt! #dekt17